Teilen

Infovortrag der Polizei: Prävention schützt

Aufklärung und praktische Beispiele standen in der vergangenen Woche im Fokus des Vortrags von Kriminalhauptkommissarin Ulrike Twiehoff in der Tagespflege der Heilig-Geist-Stiftung Dülmen.
Die Expertin auf dem Gebiet Prävention u d Opferschutz der Kreispolizeibehörde Coesfeld informierte die Gäste der Tagespflege und deren Angehörigen über die aktuellen Tricks der Betrüger gegenüber älteren Menschen. Dabei betonte sie, dass ihr und ihrer Behörde viel daran liege, SeniorInnen zu sensibilisieren, da die Betrüger leider noch viel zu oft mit ihren Betrugsmaschen Erfolg hätten. Das Fazit von Birgitt Vogt, Tagespflegeleitung: “Es war für alle Gäste ein sehr informativer und lehrreicher Nachmittag.”

Weitere Beträge

Charmanter Besuch auf vier Pfoten stand in der vergangenen Woche auf dem Programm in der …
Heute sind wir beim Tag des Friedhos in Coesfeld. Er steht unter dem Motto “Wenn du nicht mehr bei …
Wo Blumen blühen lächelt das Herz: Heute wurden wir von @lebenslust_coesfeld mit diesem …
Skip to content