Beautiful,Young,Caucasian,Woman,Working,With,Laptop,Computer,In,Office

PFLEGEDIENSTLEITUNG (m/w/d)

Uns, das Kloster Annenthal, findest Du nahe des Ortszentrums in Coesfeld. Wir gehören zum starken Verbund der Heilig-Geist-Stiftung. Sie bildet gemeinsam mit ihren Altenheimen in Ascheberg, Coesfeld, Dülmen, Havixbeck, Lüdinghausen, Senden, sowie dem Hospiz in Dülmen einen verlässlichen Verbund mit gemeinsamen Werten. Als starker Arbeitgeber in Ihrer Region betreibt der Verbund der Heilig-Geist-Stiftung moderne Altenhilfeeinrichtungen mit vollstationären Pflegeplätzen, drei Tagespflegeeinrichtungen sowie zahlreiche heimverbundene Altenwohnungen und ambulant betreute Wohngemeinschaften.

Im Kloster Annenthal in Coesfeld wohnen zurzeit 90 Ordensschwestern und Pater, bis zu 60 davon im integrierten Seniorenzentrum. Im Zentrum unserer Angebote stehen die Schwestern mit ihren ganz persönlichen Bedürfnissen und Wünschen. Etwa 76 Mitarbeitende sorgen sich um die Gesundheit und das Wohlergehen und gestalten mit den BewohnerInnen ein Zusammenleben im wertschätzenden Umgang miteinander. Für die perspektivische Öffnung des Hauses für 80 BewohnerInnen suchen wir eine kompetente, empathische und kreative Führungspersönlichkeit, die Freude an der Gestaltung des neu entstehenden Pflegebereichs hat.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Qualität unserer hausinternen Pflege und stellen sicher, dass diese sich gemäß neuer Pflegekonzepte und -modelle stetig weiterentwickelt.
  • In Abwesenheit der Einrichtungsleitung übernehmen Sie als Stellvertretung alle administrativen und repräsentativen Funktionen unserer Einrichtungsleitung.
  • Sie koordinieren die Personaleinsatz- und Dienstplanung, wobei Sie sich an Pflegegradmix und Fachkraftquote sowie individuellen Gegebenheiten und Herausforderungen orientieren.
  • Sie steuern unser Pflegeprozess- und Qualitätsmanagement.
  • Sie übernehmen die Personalführung unserer Pflegefach- und Pflegehilfskräfte.
  • Sie überwachen und optimieren unser Pflegeprozessmanagement.
  • Sie stehen im Rahmen unseres Beschwerdemanagements als verlässliche Anlaufstelle für Team und BewohnerInnen zur Verfügung.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (Altenpflege/Krankenpflege)
  • Zusatzqualifikation zur leitenden Pflegefachkraft / Wohnbereichsleitung / Stationsleitung
  • Sichere Leitungserfahrung und die Freude daran, stellvertretend unsere Einrichtung zu leiten
  • Starke Pflegefachkompetenz
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Solide EDV-Anwenderkenntnisse (Office)
  • Die Bereitschaft, die christlichen Werte unserer Einrichtung zu leben
  • Lust auf Innovationen und eigene Ideen

Ihre Benefits:

  • Top Vergütung nach AVR-Caritas-Tarif
  • Attraktive Betriebliche Altersrente (KZVK)
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Leasing Ihres E-Bikes
  • Ein EDV-gestütztes Pflegedokumentations- und Dienstplanprogramm
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielseitige Entwicklungs- und Karrierechancen im Verbund
  • Offene und transparente Kommunikationsstruktur
  • Ein starkes Team, das Sie optimal und sicher einarbeitet
Raisa Effkemann

Raisa Effkemann

IST IHR INTERESSE GEWECKT?

Ihr Herz schlägt für die Pflege- und Empathie macht Sie aus?
Dann fühlen Sie sich bei uns #imteamzuhause.

Falls Du einen Lebenslauf zur Hand hast, kannst Du ihn hier hochladen. Ein Anschreiben benötigen wir in keinem Fall. Erlaubte Dateiformate: PDF, Word, OpenOfficeText

CAPTCHA image

Das hilft uns Spam zu vermeiden.

Skip to content