Teilen

Besuch von Dözesancaritasdirektor Dominiqe Hopfenzitz

Das nennen wir Einsatz und Wertschätzung! Der Diözesancaritasdirektor der @caritas_bistum_muenster Dominique Hopfenzitz folgte der Einladung des #marienstifthavixbeck unter der Bedingung, selbst mit in die Pflege gehen zu dürfen. Gesagt, getan! Punkt 6.15 Uhr ging’s los: eine kurze Übergabe im Dienstzimmer und dann ab in die Pflege. Die Kolleginnen und Kollegen und vor allem die Bewohnerinnen und Bewohner waren sehr erfreut über den hohen Besuch und ganz begeistert von der Art und Weise, wie sich Dominique Hopfenzitz @d_hopfenzitz in den nicht immer leichten Pflegesituationen schlug! „Ein Direktor, der mit anpackt und uns so unterstützt, das ist klasse, der kann gerne wiederkommen“, berichtet Maria Paduano, Leiterin des Wohnbereichs Eiche, in dem der Praktikant seine Schicht mit Bravour absolvierte. Anschließend tauschten sich die Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Bereiche mit dem Caritasdirektor aus. Es ging vor allem um die nicht ausreichend refinanzierte Personalausstattung in der stationären Altenhilfe und um den Bearbeitungsstau beim LWL, der hohe, rückwirkende Forderungen für die Bewohner*innen und deren Angehörigen auslöst. Diese (Forderungen) können dann nicht immer in voller Höhe geltend gemacht werden. Die und weitere Themen nahm Dominique Hopfenzitz mit und wird sie, als Direktor unseres Spitzenverbandes, an die Politik weitergeben. Vielen Dank für diese wertschätzende Geste und für die grandiose Unterstützung. Alle Marienstifler sind sich einig: „Wir sind der Meinung: Das war Spitze!“

Weitere Beträge

Charmanter Besuch auf vier Pfoten stand in der vergangenen Woche auf dem Programm in der …
Heute sind wir beim Tag des Friedhos in Coesfeld. Er steht unter dem Motto “Wenn du nicht mehr bei …
Wo Blumen blühen lächelt das Herz: Heute wurden wir von @lebenslust_coesfeld mit diesem …
Skip to content